Blechdacheindeckung


Seit einigen Jahren wird die Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit von Metall erkannt, und immer mehr Dachflächen werden teilweise oder komplett mit Blechen gedeckt. Materialien wie Rheinzink, Kupfer, Edelstahl oder Aluminium kommen bei der teilweisen oder kompletten Dacheindeckung zum Einsatz

Die Befestigung der Dachhaut auf der Unterlage erlaubt eine durch Temperaturschwankungen hervorgerufene Dehnung des Metalls. Wir beraten Sie gerne zu für Ihren Bau optimalen Lösungen


Blechdacheindeckung von Demmelmayr


 

 

 

 

 

 

Bildgalerie


Blechdach: Terrassenüberdachung
Blechdach: Terrassenüberdachung

Blechdach: Terrassenüberdachung
Blechdach: Terrassenüberdachung